Meister der neuen Zeit~ Zeitqualität zum 02.01.2022 ~ Neumond im Steinbock um 19:33 Uhr

Unser neues Jahr beginnt mit dem Neumond im Steinbock. Der Steinbock als kardinales Erdzeichen peilt den Gipfel an, kein Tier kann sich in einer so steilen, felsigen, kargen Einöde mühelos, ausdauernd fortbewegen und Höhen zielstrebig erklimmen wie der Steinbock, daher nennt man ihn auch den Bergsteiger.
Durch das Trigon zu Uranus im Stier zeigen sich neue Wege durch plötzliche Veränderungen und Bewegungen. Wir dürfen spontan und wendig darauf reagieren. Unverhoffte Ereignisse und ungeahnte Möglichkeiten können wir wie eine Welle nutzen.
Die gewaltige Staatsautorität im Außen lässt erahnen wieviel Autorität wir im eigentlichen Sinne in uns selbst tragen, derzeit aber noch in der Projektion leben. In diesen Tagen dürfen wir diese Autorität als Eigenermächtigung und Eigenverantwortung zu uns zurücknehmen und uns an unseren wahrhaftigen Kern erinnern, indem wir uns in unserer einzigartigen Individualität zeigen und uns nicht weiter einengen lassen, sondern in den Umkehrpunkt gehen, uns weiten und zu unserer Wahrheit stehen.
Die Konjunktion von Pluto, der rückläufigen Venus und Merkur zeigt wie wichtig tiefe, intensive, friedvolle Verbindungen durch Austausch sind.
Jupiter, der nun in das Zeichen Fische eintritt, bringt einen Aufschwung an spiritueller Energie und Wachstum, sodass sich viele Menschen daran erinnern wer und was sie wirklich sind, viele werden sich an ihre wahre Aufgabe erinnern und weshalb sie gerade zu dieser Zeit auf Planet Erde sind. Diese wachsende Gemeinschaft, die ihre wahre innere Größe erfasst hat und erkennt welch inneren Reichtum sie in sich trägt, kann auch durch äußere Einschränkung nicht mehr kleingehalten werden.
Die Kettensprengung findet statt.
Gefangen bleibt der, der sich Freiheit im Außen erkauft und einen hohen Preis dafür zahlt.
Der Pakt mit dem Teufel wird immer offensichtlicher.
Frei ist der, der aus dem Spiel aussteigt und sich wie der Condor erhebt.
Man nennt es auch Polarität erkennen und überwinden.
Wir dürfen die Polarität als Illusion unseres Bewusstseins erkennen und die Schleier lüften.

~ Werde zum Meister der neuen Zeit ~